Braugeschichte

Der Brauerstern in Coburg

 

Einst gab es in Coburg vier städtische Brauhäuser. In diesen Kommunbrauhäusern braute fast jeder Coburger Haushalt sein eigenes Bier, so das man in den Wintermonaten immer mit frischem Bier versorgt war.

Wenn ein Bürger sein Eigenbräu verkaufen wollte, so steckte er an einer Stange seinen Brauerstern nach der Straße heraus. Gab es kein Bier mehr schlug er die Stange an das Haus zurück. Wer keinen Brauerstern hatte stellte ein altes Holzfass oder einen Stuhl vor die Eingangstüre.

Den Brauerstern findet man noch heute häufig in der Opferpfalz (Zoigl) oder auch in Oberbayern.

Die Seite ist noch in Bearbeitung!

______________________________________________

 

... und etwas ganz anderes aus der Vergangenheit:

Der FC Adler Weitramsdorf - Die Legende

Der Fußballverein FC Adler Weitramsdorf wäre in diesem Jahr 30 Jahre alt geworden.

Gegründet wurde der Verein am 11.November 1991 im ehemaligen Gasthaus „Zum Fröhlichen Jäger“ in Weitramsdorf.

Ich habe in den letzten Monaten ein Fotobuch aus über 80 Bildern und Zeitungsartikeln zusammengestellt.

Alle ehemaligen Vereinsmitglieder, Gönner und Freunde des damaligen Fußballvereins haben nun die Möglichkeit einen Blick in die Vergangenheit zu werfen und die Zeit zwischen 1991 – 2005 Revue passieren zu lassen.

 

FC Adler Weitramsdorf

 

Bei Interesse bitte eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für das Funktionieren dieser Website), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren oder per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.